Werbung
Werbung
Werbung

Dacia bringt erstmals eine Automatik

Ein automatisiertes Schaltgetriebe könnte einen der wertstabilen Preisbrecher der Renault-Tochter für den Taxi-Einsatz attraktiver machen.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Renault Deutschland hat an seiner wertstabilen rumänischen Zweitmarke Dacia viel Freude, obwohl es von der selten etwas Neues zu berichten gibt. Nun ist es wieder einmal so weit. Dacia stellt auf der IAA zwar kein neues Modell vor, aber immerhin eine Neuheit, die für Taxi- und Mietwagenunternehmer interessant sein könnte.

Unter der Bezeichnung Easy-R präsentiert Dacia ein automatisiertes Schaltgetriebe. Ob es fünf oder sechs Gänge hat und ob es auch für Dieselmotorisierungen zu haben sein wird, hat die Presseabteilung noch nicht verraten. Sie schrieb lediglich, dass es für den Logan MCV, den Sandero und den Stepway bestellbar sein wird. Zwar ist der kompakte Kombi Logan MCV auch mit einem Taxi-Paket von Intax zu haben. Der für das mobile Gewerbe wichtige Fünf- oder Siebensitzer Lodgy und der SUV Duster fehlen jedoch auf der Automatik-Liste.

Ein Foto des Getriebes oder des zugehörigen Wählhebels sowie weitere technische Informationen will Renault erst am ersten Pressetag der IAA am 15. September veröffentlichen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung