Werbung
Werbung
Werbung

Magere Bilanz für die Berliner Förderung von Hybridtaxis

Der Berliner Senat bietet seit Anfang März ein Förderprogramm für den Wechsel vom Diesel- auf ein Hybridtaxi. Die Resonanz ist jedoch sehr verhalten.
Für den Wechsel auf ein Hybridtaxi gibt es einen Zuschuss vom Berliner Senat seit Anfang März. Kaum jemand ruft jedoch die neuen Fördergelder ab. (Foto: Andreas Morlok/pixelio.de)
Für den Wechsel auf ein Hybridtaxi gibt es einen Zuschuss vom Berliner Senat seit Anfang März. Kaum jemand ruft jedoch die neuen Fördergelder ab. (Foto: Andreas Morlok/pixelio.de)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Berliner Taxiunternehmer bekommen 2.500 Euro Zuschuss vom Berliner Senat für den Kauf eines Benzin-Hybrid-Taxis, wenn sie dies bis zum 30. Juni 2018 elektronisch beantragen. Startschuss für die Förderung war Anfang März. Und die bisherige Bilanz? „Beim Förderprogramm Berlin-Hybrid-Taxis haben wir bisher vier Anfragen, die alle bewilligt worden sind“, teilte Uwe Sachs von der Investitionsbank Berlin auf Anfrage der Berliner Zeitung mit. „Die Anträge betreffen insgesamt sieben Fahrzeuge, die stillgelegt worden sind beziehungsweise ersetzt werden.“

Den Grund für die magere Resonanz sieht Sachs in der Bedingung für den Zuschuss. Für jedes neue Hybridfahrzeug muss ein altes Dieselauto der Euroklasse 0 bis 5 verschrottet und dies nachweislich dokumentiert werden. „Die Nachfrage ist vor allem deshalb verhalten, weil der Restwert der meisten Taxis den Betrag von 2.500 Euro wohl übersteigen dürfte, und das Programm deshalb in erster Linie für wirklich alte Fahrzeuge interessant ist“, erklärte Sachs. „Auch die Prämienangebote einiger Hersteller von 5.000 Euro und mehr, die oft nicht mit dem Förderprogramm kombinierbar sind, weil sie den Weiterbetrieb des Alt-Fahrzeugs nicht ausschließen, sind für viele Taxiunternehmen interessant.“

Neben diesen handfesten Gründen nennt Detlef Freutel vom Taxi Verband Berlin Brandenburg gegenüber der Berliner Zeitung noch einen weiteren Grund. „Kein Mensch weiß, wie es mit dem Diesel weitergeht“.  Deswegen würden viele Taxibetreiber erst einmal abwarten.

(um)
Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung