Renault-Taxi Talisman leuchtet mit LED

Neue LED-Scheinwerfer für Dauerfernlicht sind das wesentliche Kennzeichen einer Modellpflege des Mittelklassemodells.

Die neuen LED-Scheinwerfer und Retuschen an der Bugschürze kennzeichnen die Modellpflege des Renault Talisman. (Foto: Renault)
Die neuen LED-Scheinwerfer und Retuschen an der Bugschürze kennzeichnen die Modellpflege des Renault Talisman. (Foto: Renault)
Dietmar Fund

Ab Juni 2020 bringt Renault die Modellpflegemaßnahmen für sein Mittelklasse-Taxi Talisman, das man sowohl als Limousine als auch als Kombi Grandtour mit einem Taxi-Paket von INTAX bestellen kann. Die wesentliche optische Neuerung außen ist auch eine, die dem mobilen Gewerbe echten Mehrwert bringt: Die neuen LED-Scheinwerfer mit Matrix-Funktion blenden entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge aus und erlauben so ein Dauerfernlicht. Außerdem passen sie ihren Lichtkegel an die Fahrsituation an.

Die Frontkamera des nicht in allen Ausstattungen serienmäßigen Systems soll entgegenkommende Fahrzeuge bereits aus 550 Metern Entfernung erkennen und vorausfahrende ab einer Entfernung von 360 Metern. Die maximale Reichweite der LED-Scheinwerfer soll von 175 auf 220 Meter gestiegen sein.

Neu kommen auch ein Autobahn- und Stauassistent, der das Fahrzeug auf Autobahnen lenken, bremsen und beschleunigen und den Abstand zum Vordermann halten soll. Der neue Querverkehrs-Warner warnt beim Zurückstoßen nur optisch, während andere Hersteller notfalls schon in die Bremse eingreifen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)