Werbung
Werbung
Werbung

E-Mobilitätstag im Technik Museum Sinsheim

An einem Sonntag im Mai lädt das Museum zu einer Ausstellung ein, bei der auch Taxi- und Mietwagenunternehmer ihre Elektroautos ausstellen und mit Herstellern und anderen Fahrern ins Gespräch kommen können.

Der „E-Mobilitätstag“ hatte Vorläufer mit dem Titel „Fahrzeugtreffen Alternative Antriebsformen“. (Foto: Technik Museum Sinsheim)
Der „E-Mobilitätstag“ hatte Vorläufer mit dem Titel „Fahrzeugtreffen Alternative Antriebsformen“. (Foto: Technik Museum Sinsheim)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Am Sonntag, dem 19. Mai 2019 veranstaltet das Technik Museum Sinsheim einen „E-Mobilitätstag“. Von 9 bis 16 Uhr sollen dort elektrische Automobile vorgeführt und Erfahrungen mit ihnen präsentiert werden. Aussteller, Händler, Vorträge und ein gastronomisches Rahmenprogramm sollen den Besuch anreichern. Die Bürgerenergiegenossenschaft Adersbach-Sinsheim-Kraichgau als Partner des Museums bringt Informationen zu erneuerbaren Energien mit ein. Der Eintritt auf das Freigelände des Museums, auf dem die Veranstaltung stattfindet, ist frei.

Wer sich mit seinem Elektromobil aktiv beteiligen möchte, kann sich ab sofort anmelden. Die Teilnahmebedingungen kann man auf der Internetseite technikmuseum.de/e-tag nachlesen. Dort war am 18. Februar 2019 zu lesen, dass von 82 Stellplätzen für aktive Teilnehmer schon 68 vergeben worden sind. Taxi- oder Mietwagenunternehmer, die über Erfahrungen mit ihren Elektroautos berichten und so auf sich aufmerksam machen möchten, sollten sich also sputen. Sie können bei der Anmeldung angeben, welchen Ladeanschluss sie benötigen.

Das Museum liegt direkt an der Autobahn A6 in der Nähe des Weinsbergers Kreuzes und ist nicht nur gut ausgeschildert, sondern anhand der ausgestellten Flugzeuge auch von weitem zu erkennen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung