Werbung
Werbung
Werbung

Detaillierte Firmeneinträge zahlen sich aus

Über 80 Prozent der Kunden von Verzeichnisdiensten interessieren sich für die Öffnungszeiten sowie die Leistungen und Produkte von Firmen. Diese Auswertung von "Das Örtliche" sollten Taxiunternehmer bei ihrem Eintrag berücksichtigen.
Öffnungszeiten sowie Produkte und Dienstleistungen eingetragener Firmen interessieren in erster Linie die Kunden von Verzeichnisdiensten. (Abb.: Deutsche Tele Medien)
Öffnungszeiten sowie Produkte und Dienstleistungen eingetragener Firmen interessieren in erster Linie die Kunden von Verzeichnisdiensten. (Abb.: Deutsche Tele Medien)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Der Verzeichnisdienst "Das Örtliche" kommt bei einer aktuellen Auswertung zur Nutzung von Verzeichnisdiensten zu folgendem Ergebnis: 89 Prozent ihrer Kunden interessieren sich für die Öffnungszeiten, 83 Prozent für die Leistungen und Produkte der gesuchten Unternehmen.  Für 69 Prozent der Nutzer ist die Internetadresse eine absolute Notwendigkeit. Taxiunternehmer sollten deswegen bei ihrem Firmeneintrag auf detaillierte und vollständige Angaben achten.

60 Prozent möchten sich über Marken oder Produkte informieren. Im Falle von Taxi-oder Mietwagenunternehmern wäre dies eine genaue Beschreibung ihrer Dienstleistungen. Profitieren können Taxler auf alle Fälle von ihren Angaben: Nach dem ersten Kontakt entscheiden sich 86 Prozent der potentiellen Kunden, Geld für eine Dienstleistung auszugeben. Dabei lohnt es sich auch, im Eintrag die Bezahlmöglichkeiten anzugeben.

Und jeder fünfte Suchende will den Klassiker: Telefonnummer und Adresse. In der repräsentativen GfK-Studie zum Kundenverhalten wurden 15.000 Personen ab 16 Jahren befragt.

(um)
Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung