Werbung
Werbung
Werbung

Zwei neue Euro-6-Diesel für den Citroen C5

Die Mittelklasse-Limousine und den Kombi gibt es mit zwei neuen HDi, die auch AdBlue tanken.
Der kommode C5 wird jetzt von zwei noch sparsameren BlueHDi „beflügelt“. (Foto: Citroen)
Der kommode C5 wird jetzt von zwei noch sparsameren BlueHDi „beflügelt“. (Foto: Citroen)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Die erste Neuheit im C5-Programm von Citroen ist der BlueHDi 150 Stop&Start mit 110 kW/150 PS und einem maximalen Drehmoment von 370 Newtonmetern bei 2.000/min. Die Limousine soll mit ihm auf einen Normverbrauch von 4,1 Liter pro 100 Kilometer kommen, der Kombi namens Tourer auf 4,2 Liter. Dieser Verbrauch soll niedriger sein als der des Vorgängers HDi 140.

Die zweite Neuheit ist der BlueHDi 180 Stop&Start EAT6, der 133 kW/180 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern bei 2.000/min bietet. Er löst den HDi 165 Automatik ab, der auf einen Normverbrauch von 6,2 Liter auf 100 Kilometer kam, während der Neuling sich mit 4,4 Litern zufriedengeben soll.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung