Werbung
Werbung
Werbung

Hamburger Morgenpost testet Taxi-Apps

Als einzige Anwendung hat die "Taxi Deutschland"-App in einem Vergleich mobiler Taxiruf-Dienste der Hamburger Morgenpost die Beurteilung "empfehlenswert" erhalten.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Beim Test-Sieger, der Taxi Deutschland-App, wurde vor allem die hohe Reichweite positiv hervorgehoben, da die Anwendung bundesweit in allen Orten ab 5.000 Einwohnern funktioniert.

Getestet wurden insgesamt sechs Apps, mit denen Kunden per Smartphone ein Taxi ordern können, darunter auch MyTaxi („funktioniert in großen Ballungsräumen“), Taxi.eu („zeigte im Test weniger Zentralen an als Taxi Deutschland“) und die ebenfalls von Taxi Deutschland bereitgestellte App „Dein Taxi“ („auch Kleinstädte dabei“).

„Das Testergebnis beweist: Eine Taxi-App ist nur dann richtig gut, wenn sie überall das Bestellen von Taxis ermöglicht. Zusammen mit unserer Mobilfunknummer 22456, die in allen Mobilfunknetzen zur nächstgelegenen Taxizentrale verbindet, bieten wir Smartphone-Nutzern den einfachsten und sichersten Weg zum Taxi“, sagt Dieter Schlenker, geschäftsführender Vorstand der Taxi Deutschland eG.

Die Taxi Deutschland eG ist ein Zusammenschluss von Taxizentralen ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Die Genossenschaft betreibt die App „Taxi Deutschland“ sowie die mobile Taxirufnummer 22456, die aus jedem Mobilfunknetz zur lokalen Taxizentrale verbindet. Vorstand und Mitarbeiter der Genossenschaft arbeiten ehrenamtlich.

(sk)
Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung