Nächste Runde von Taxi Driving Innovation

Im Jahr 2019 fand die Session zuletzt als Präsenzveranstaltung statt. (Foto: Dietmar Fund)
Im Jahr 2019 fand die Session zuletzt als Präsenzveranstaltung statt. (Foto: Dietmar Fund)

Der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. (BVTM) veranstaltet am 3. November 2021 die nächste Session seiner Veranstaltungsreihe namens Taxi Driving Innovation. Sie beginnt um 14 Uhr und soll bis 19 Uhr dauern.

Unter dem Motto Daseinsvorsorge im digitalen Zeitalter möchte der Verband Themen wie E-Mobilität im Taxi, digitale Krankenfahrten sowie Vernetzung von ÖPNV und Taxis aufgreifen. Außerdem soll ein Ausblick auf die nächste Legislaturperiode des Deutschen Bundestags gegeben werden.

Persönlich teilnehmen darf, wer vollständig gegen Covid 10 geimpft, von einer Covid-Erkrankung genesen oder negativ getestet worden ist. Erstmals wird die Veranstaltung aber auch hybrid angeboten, sodass man auch virtuell über einen Link teilnehmen kann.

Die Veranstaltung findet im Hotel Mercure MOA in Berlin statt.

Termindaten
Kategorie
Versammlungen
Datum
03.11.2021
Ort
Berlin, Mercure-Hotel MOA
Name Veranstalter
Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. (BVTM)
15.06.2023 - 17.06.2023
Karlsruhe, Messehallen
03.12.2022 - 04.12.2022
Erbach bei Ulm
03.12.2022
Erfurt, Industrie- und Handelskammer
05.09.2023 - 10.09.2023
München, Messe
10.05.2023 - 12.05.2023
Fulda, Messe Galerie
19.01.2023
München-Freimann, MOC Veranstaltungscenter München