Taxi-Spuckschutz aus Schwäbisch Hall

Der Flottenbeschrifter Signal Design setzt auf eine durchsichtige Scheibe aus Polycarbonat, die es in zwei Größen für Pkw und Transporter gibt.

Die transparenten Scheiben bestehen aus flexiblem Acrylglas oder Polycarbonat. (Foto: Signal Design)
Die transparenten Scheiben bestehen aus flexiblem Acrylglas oder Polycarbonat. (Foto: Signal Design)
Dietmar Fund

Eine variabel für viele Fahrzeugmodelle anpassbare Schutz-Scheibe aus Polycarbonat hat das Unternehmen Signal Design aus Schwäbisch Hall entwickelt. Der Spezialist für Flottenbeschriftungen versieht seine einen Millimeter dicke Scheibe mit einer Reihe von Löchern, durch die man Kabelbinder ziehen und die Scheibe an der Kopfstützen-Halterung befestigen kann. Sie lässt sich so ziemlich schnell installieren.

Das Unternehmen bietet zwei Varianten an. Die für die Pkw-Modelle ist 1.125 mal 410 Millimeter groß. Die Version für Transporter misst 1.380 mal 410 Millimeter, ist also gleich hoch und nur etwas breiter. Pkw kann man für 65 Euro (Preise ohne MwSt.) bestücken, Transporter für 79 Euro. Für Transporter gibt es eine Lösung inklusive der zweiten Sitzreihe für 99 Euro.

Bestellen kann man die Bauteile über den Online-Shop des Unternehmens oder telefonisch zwischen 7 und 24 Uhr. Ansprechpartner ist Johannes Kübler aus dem Vertrieb.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)