Werbung
Werbung
Werbung

Tag des Verkehrsgewerbes mit Taxi-Themen

Der Verband des Verkehrsgewerbes Baden spricht am Tag des Straßenverkehrs auch Taxi-Themen an.

Taxi-Themen werden in Freiburg nur in den Geschäftsberichten angesprochen. (Foto: Dietmar Fund)
Taxi-Themen werden in Freiburg nur in den Geschäftsberichten angesprochen. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018 veranstalten der Verband des Verkehrsgewerbes Baden und die Straßenverkehrsgenossenschaft Baden (SVG) im Konzerthaus Freiburg ihren diesjährigen Tag des Straßenverkehrs. Er findet im Konzerthaus Freiburg statt und beginnt um 12 Uhr mit einem Mittagsimbiss. Nach der Generalversammlung der SVG Baden und der Jahreshauptversammlung des Gesamtverbandes folgen mehrere Impulsreferate.

Einen eigenen Block mit Taxi-Themen werde es dort nicht geben, schreibt der Geschäftsführende Vorstand des Verbandes, Peter Welling. Themen wie die Tarifentwicklung, Krankenfahrten, Ausschreibungsversuche durch die AOK, Elektromobilität, Ruftaxis und Rufbusse würden im Geschäftsbericht des Vorstandes angesprochen.

Ein Impulsreferat könnte auch für die Taxi- und Mietwagenbranche interessant sein: Es wird gehalten von Heike Kopp, Leiterin des Nahverkehrsamtes beim Landratsamt Rottweil. Sie wird über Anruf-Sammelbusse und –taxis sprechen.

Ab 17.30 Uhr mündet die Veranstaltung in einen Umtrunk. Das Abendessen ist für 18.30 Uhr geplant.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung