Werbung
Werbung
Werbung

„Taxi Lisboa“ kehrt zurück in die Kinos

Ein Taxi-Filmklassiker aus dem Jahr 1996 feiert Mitte März seine zweite Premiere im Theatiner Filmtheater in München.
Der damals fast hundertjährige Taxifahrer Augusto Macedo ist wieder in den Kinos zu sehen - diesmal in digitaler Fassung. (Foto: Wolf Gaudlitz)
Der damals fast hundertjährige Taxifahrer Augusto Macedo ist wieder in den Kinos zu sehen - diesmal in digitaler Fassung. (Foto: Wolf Gaudlitz)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Der zum Zeitpunkt der Filmaufnahmen fast 100-jährige Augusto Macedo, damals wohl der älteste Taxifahrer der Welt, kutschiert seine Fahrgäste mit seinem museumsreifen Oldtimer durch die Gassen Lissabons und trifft auf ein Panoptikum skurriler Gestalten: So beschreibt sein Regisseur und Filmverleiher Wolf Gaudlitz den Film. Er liegt jetzt in restaurierter und digitalisierter Form vor und startet sein zweites Kinoleben im Münchner Theatiner Filmtheater mit anschließenden Vorführungen in ganz Deutschland.

Taxi Lisboa sei ein nostalgisches Porträt Lissabons. Es stelle ein „cineastisches Denkmal für Taxifahrer“ dar, erklärt Gaudlitz weiter. Die dokumentarische Fiktion aus dem Jahr 1996 wurde vom New Yorker „Museum of Modern Art“ als Kunstwerk für seine Kinemathek gekauft und vom Kritiker Peter Buchka als „poetisches Kaleidoskop“ bezeichnet. Im Rahmen der Münchner Premiere ist ein weiteres Werk von Wolf Gaudlitz zu sehen: ein 19 Minuten langer Kurzfilm mit dem Titel „Sjećam se-Amarcord“. In dessen Mittelpunkt stünden die Gedankengänge des bosnischen Malers Milan Mihajlovic, während er seine alte Heimat besuche.

Der Lissabonner Taxifahrer habe den Film kurz vor seiner Premiere noch gesehen und sei am 7. Januar 1997 gestorben, berichtet der Filmemacher. Seit zwei Jahren stehe sein Taxi in einem Lissabonner Museum.

 

Der digitalisierte Film werde erst in nächster Zukunft auf DVD erhältlich sein, teilt Gaudlitz mit. Man solle sich doch besser das Vergnügen gönnen, ihn in einem Kino anzuschauen. Gaudlitz wird bei einer ganzen Reihe von Aufführungen in bayerischen Kinos mit dabei sein.

(um)
Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung