Der 10. Ortenauer VW-Taxi-Abend ist terminiert

Die Interessengemeinschaft Taxi Ortenau e.V. hat mit den Taxi-Vertretern von Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge Ort und Zeit des Jubiläumstreffens festgelegt.

Wie 2023 in Offenburg wird die Autohaus-Gruppe Graf Hardenberg die Truppe der IG Taxi Ortenau an ihrem Standort in Lahr (Foto) bestens bewirten. (Foto: Graf Hardenberg)
Wie 2023 in Offenburg wird die Autohaus-Gruppe Graf Hardenberg die Truppe der IG Taxi Ortenau an ihrem Standort in Lahr (Foto) bestens bewirten. (Foto: Graf Hardenberg)
Dietmar Fund

Vor allem Taxi- und Mietwagenunternehmer und –unternehmerinnen aus dem Südwesten Baden-Württembergs und angrenzender Regionen sollten sich in ihrem Terminkalender schon einmal Dienstag, den 9. April 2024 dick anstreichen. An diesem Abend lädt die Interessengemeinschaft Taxi Ortenau e.V. ihre Mitgliedsbetriebe und Freunde des Taxigewerbes ganz allgemein zu ihrem 10. Ortenauer VW-Taxi-Abend ein. Diesen Termin hat Martina Grimm aus Lahr „klargemacht“, wo das Treffen auch stattfindet.

Gastgeber ist dieses Mal nach mehreren Veranstaltungen im Autohaus Graf Hardenberg in Offenburg der Lahrer Standort der großen Gruppe. Sie hat damit ihr Versprechen von 2023 wahrgemacht, die Mitglieder der IG Taxi Ortenau und weitere Gäste zu sich einzuladen. Im Autohaus Link in der Lotzbeckstraße 33 in Lahr/Schwarzwald fanden schon die ersten Ortenauer VW-Taxi-Abende statt, die taxi heute fast durchgängig begleitet hat. Das Autohaus wurde 2021 von Graf Hardenberg übernommen.

Traditionell stehen im Mittelpunkt der jährlichen Veranstaltung Vorträge der Taxi-Ansprechpartner der Marken Volkswagen (Pkw) und Volkswagen Nutzfahrzeuge im Vertrieb und im Service. Aktuell sind das Melanie Neugebauer und ihr Service-Fachmann Jörg Pachmann für die Taxi-Modelle auf Pkw-Basis und Joachim Flämig und seine Service-Spezialistin Manuela Fechtner für die Nutzfahrzeug-Baureihen.

Es ist anzunehmen, dass sich ihre Schwerpunkte 2024 stark in Richtung Elektromobilität verlagern werden, die schon 2023 einen großen Raum eingenommen hat. Es ist zu hoffen, dass bis zum Frühjahr klare Aussagen zum Taxi- und Mietwagen-Einsatz der elektrisch angetriebenen Pkw-Baureihe ID.7 und ihrer Kombi-Variante namens Tourer getroffen werden.

Auf jeden Fall sind die Taxi-Mannen und –Damen aus Wolfsburg und Hannover in der Ortenau immer gut aufgelegt und neigen dazu, ein wenig „aus dem Nähkästchen zu plaudern“. Manches Service-Problem konnte bei den Treffen schon „auf dem kleinen Dienstweg“ ausgeräumt werden.

Logobanner Liste (Views)