Carsharing am Teutonengrill

Fiat vermietet seine 500er jetzt auch an Touristen im Badeort Rimini.

Dietmar Fund

Fiat möchte sein in Deutschland noch nicht präsentes Carsharing-Angebot nun wenigstens deutschen Touristen schmackhaft machen. Am „Teutonengrill“ in Rimini stehen bis September 70 Fiat 500 zur Ausleihe bereit. Sie können per App gebucht werden. Die ersten 50 Kilometer kosten 25 Cent pro Minute, danach kostet jeder weitere Kilometer 25 Cent. Für Standzeiten werden 10 Cent pro Minute fällig.

Diese Sätze beinhalten auch Parkgebühren. Für das Carsharing-Projekt sind in Rimini 31 Parkplätze reserviert. Fiat betreibt sein Carsharing unter der Marke Enjoy gemeinsam mit dem Energiekonzern ENI und der Bahngesellschaft Trenitalia.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)