Werbung
Werbung
Werbung

Renault zeichnet sieben deutsche Händler aus

Die „Händler des Jahres“ gehörten zu weltweit 106 ausgezeichneten Betrieben.
Eine solche Trophäe bekamen auch die deutschen Sieger überreicht. (Foto: Renault)
Eine solche Trophäe bekamen auch die deutschen Sieger überreicht. (Foto: Renault)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Für ihre Verkaufs- und Servicequalität hat Renault die deutschen Händler Gitschier (Pfullendorf/Herbertingen), Hauser (Aldingen), Rapp (Schemmerhofen), Bräutigam (Glauchau) und Stoll (Crailsheim) sowie die Renault Retail Group Berlin ausgezeichnet, eine Niederlassung. Diese Betriebe wurden in Paris als „Dealer of the Year“ geehrt. Für die Betriebe Hauser und Rapp war das nichts Neues: Sie standen schon das dritte Mal in Folge auf dem Treppchen.

Weltweit hatten an dem Wettbewerb über 2.500 Partnerbetriebe aus 35 Ländern teilgenommen. Vier Kriterien waren für den Wahlausgang entscheidend. Aus Kundensicht sicher das Wichtigste war die Servicequalität. Bei der Ersatzteilversorgung standen offenbar eher die Verkaufszahlen im Vordergrund. Wie Renault schreibt, zählte das Verkaufsvolumen von Neufahrzeugen, Ersatzteilen, Zubehör und Serviceleistungen mit zu den Kriterien.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung