Werbung
Werbung
Werbung

Michelin bringt Ganzjahresreifen für Transporter

Auch für Großraumtaxis könnte der neue Michelin Agilis Cross Climate interessant sein.
Der Agilis Cross Climate soll beim Nassbremsen sowohl im Sommer als auch im Winter die höchste Klasse A erreichen. (Foto: Michelin)
Der Agilis Cross Climate soll beim Nassbremsen sowohl im Sommer als auch im Winter die höchste Klasse A erreichen. (Foto: Michelin)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Einst waren die Techniker von Michelin glühende Verfechter der Umbereifung von Sommer- auf Winterreifen und predigten, nur so beste Eigenschaften bei allen Wetterbedingungen und hohe Laufleistungen miteinander kombinieren zu können. Mittlerweile tragen auch die Franzosen dem Umstand Rechnung, dass die Winter wegen des Klimawandels immer weniger Schnee und Eis bringen, und weiten ihre Palette an Ganzjahresreifen aus.

Jüngster Sproß ihrer Ganzjahres-Palette ist der Agilis Cross Climate, der für Transporter gedacht ist. Michelin verkauft ihn im Unterschied zu früher, als es immer hieß, Ganzjahresreifen würden von Winterreifen abgeleitet, als „Transporter-Sommerreifen mit ausgezeichneten Wintereigenschaften“ und hoher Laufleistung. Die Reifenbäcker versprechen eine robuste Reifenflanke, deren „innovative Seitenwand“ einen speziellen Abrieb- und Durchschlagschutz bieten soll. Die Gummimischung soll eine hohe Flexibilität auch bei tiefen Temperaturen bieten. Das V-förmige Profil lehnt sich an die Pkw-Verwandten an.

Der neue Ganzjahresreifen kommt für 15- und 16-Zoll-Räder. Die insgesamt 25 Dimensionen sind zu unterschiedlichen Zeiten lieferbar, die ersten ab Mai 2018 und die letzten ab November 2018.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung