Werbung
Werbung
Werbung

Griffige Einweg-Handschuhe für unterwegs

Die gegen Chemikalien resistenten Tiger-Grip-Handschuhe könnten sich auch als Hilfsmittel beim Einfüllen von AdBlue in Taxis und Mietwagen eignen.
Die griffigen Einmalhandschuhe werden in praktischen Boxen geliefert. (Foto: Kunzer)
Die griffigen Einmalhandschuhe werden in praktischen Boxen geliefert. (Foto: Kunzer)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Die Willy Kunzer GmbH aus Forstinning vertreibt jetzt auch Nitril-Einweghandschuhe mit genoppter Oberfläche unter dem Namen „Tiger Grip“. Die auffällig orange gefärbten Handschuhe sollen reißfest und gegen Chemikalien resistent sein. Dadurch eignen sie sich auch für das Einfüllen von AdBlue in Taxis und Mietwagen, denn mit der Harnstofflösung sollten ja weder die Haut noch der Lack in Berührung kommen. Die genoppte Oberfläche soll die Handschuhe außerdem rutschfest machen, was beim Greifen von Werkzeugen und beim Umgang mit geschmierten Stellen am Fahrzeug wichtig ist – oder auch bei der Überprüfung des Reifenluftdrucks.

Die Tiger-Grip-Einmalhandschuhe werden in ähnlichen Papierboxen geliefert wie auch Wischtücher und Papiertaschentücher. Erhältlich sind sie in den Konfektionsgrößen S, M, L, XL und XXL, die von der zarten Hand von Taxifahrerinnen bis hin zu den Pranken von „Grobmotorikern“ alles abdecken dürften. Die Boxen enthalten bei den drei kleineren Größen 100 Stück, bei den beiden größten nur 90 Stück.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung