Werbung
Werbung
Werbung

Taxi- und Mietwagen-Unternehmer ausgezeichnet

Lutz Möbius aus Zeitz bekam die Silberne Ehrennadel des Landesverbandes Thüringen des Verkehrsgewerbes (LTV).

Lutz Möbius (2.v.r.) ehrten (v.l.) die Landesvorsitzende der Thüringer Verkehrswacht, Dr. Gudrun Lukin (MdL), René Starke (LTV-Vizepräsident), Karsten Beese (neuer LTV-Präsident) und Christoph Schuchert (LTV-Vizepräsident). (Foto: Dietmar Fund)
Lutz Möbius (2.v.r.) ehrten (v.l.) die Landesvorsitzende der Thüringer Verkehrswacht, Dr. Gudrun Lukin (MdL), René Starke (LTV-Vizepräsident), Karsten Beese (neuer LTV-Präsident) und Christoph Schuchert (LTV-Vizepräsident). (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der Taxi- und Mietwagenunternehmer Lutz Möbius aus der sachsen-anhaltinischen Kleinstadt Zeitz bekam bei der Mitgliederversammlung des Landesverbandes Thüringen des Verkehrsgewerbes (LTV) die Silberne Ehrennadel des Verbandes verliehen. Hauptgeschäftsführer Martin Kammer begründete die Ehrung mit dem großen, schon seit Jahren andauernden Engagement des Unternehmers im Burgenlandkreis.

Möbius versucht dort, die Taxi- und Mietwagenunternehmer in Sachsen-Anhalt zu organisieren, die bekanntlich derzeit keinen funktionierenden Landesverband mehr haben. Der Unternehmer ist seit November 2018 auch Vorstand der Fachvereinigung Taxi und Mietwagen des LTV.

Über den Tesla Model S-Mietwagen von Lutz Möbius hat taxi heute bereits berichtet.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung