Werbung
Werbung
Werbung

MPC Software macht die Dispo mobil

Ein neuer Baustein erlaubt das Disponieren über Endgeräte im Taxi.

Der neue Baustein ist für Tablets mit dem Betriebssystem Android konzipiert. (Abb.: MPC Software)
Der neue Baustein ist für Tablets mit dem Betriebssystem Android konzipiert. (Abb.: MPC Software)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

„Dispatch mobile“ nennt MPC Software einen neuen Baustein seiner umfassenden Dispositions- und Verwaltungs-Software TARIS. Er soll speziell kleineren Taxi- und Mietwagenunternehmern das Leben erleichtern, die während eines Teils des Tages oder sogar gänzlich aus dem eigenen Fahrzeug heraus disponieren.

Für sie wird auf der Europäischen Taximesse eine für Android-Tablets optimierte App vorgestellt. Sie bietet eine Karte, die den Standort und den Status aller Fahrzeuge anzeigt und eine Übersicht über alle aktuellen Aufträge bietet. Das Erfassen und Verteilen von Aufträgen ist so ebenso möglich wie die Kommunikation über Textnachrichten oder die Push-to-talk-Technik. Laut MPC Software wird jegliche Kommunikation verschlüsselt übertragen.

Die Geschäftsführer Matthias, Manfred und Bastian Plote werden das System am 2./3. November 2018 auf der Messe erläutern.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung