Elektrotaxis: Stellantis bringt Reichweiten bis 800 Kilometer

Der Stellantis-Konzern möchte die Elektrofahrzeuge seiner 14 Marken mit vier Batterie-Plattformen ausstatten, die für Reichweiten zwischen 500 und 800 Kilometer und für schnelles Laden gut sein sollen.

Auf solchen einfach wirkenden Plattformen mit tief montiertem Batterie-Paket sollen künftig vielerlei Aufbauten bis hin zu SUV und Geländewagen sitzen. (Abb.: PSA)
Auf solchen einfach wirkenden Plattformen mit tief montiertem Batterie-Paket sollen künftig vielerlei Aufbauten bis hin zu SUV und Geländewagen sitzen. (Abb.: PSA)
Dietmar Fund

Bei einem „EV-Day“ für Journalisten hat der Stellantis-Konzern am 8. Juli 2021 seine Elektrofahrzeug-Strategie für die nächsten Jahre skizziert. Für seine 14 Marken, zu denen unter anderem die für Taxis und Mietwagen interessanten Marken Fiat, Opel und Peugeot gehören, werden vier Elektro-Plattformen entwickelt, die mit drei elektrischen Antriebsmodulen und mit zwei unterschiedlichen Batterietechniken zu einem Baukasten kombiniert werden. Sie sollen mit Front-, Heck- und Allradantrieb lieferbar sein.

Die Plattform STLA Small ist für Reichweiten bis 500 Kilometer gedacht, die Mittelklasse-Plattform STLA Medium für bis zu 700 Kilometer und die Plattform STLA Large für bis zu 800 Kilometer. Vierte Option ist die STLA Frame, die offenbar eher für die amerikanischen Pickups konzipiert ist. Beim Schnellladen sollten die batterieelektrischen Fahrzeuge mit bis zu 32 Kilometer pro Minute Klassenbeste werden, verkündet der franko-italienische Weltkonzern stolz, der bei elektrischen Nutzfahrzeugen sogar Weltmarktführer werden möchte.

Der Konzern kündigte auch an, Ladelösungen für zu Hause beziehungsweise für den Betriebshof in Form von Wallboxen und Ladesäulen zu liefern. Außerdem möchte er sich am Ausbau öffentlich zugänglicher Schnellladeinfrastruktur beteiligen.

Man darf gespannt sein, wie viel aus der schönen neuen batterieelektrischen Mobilitätswelt bei Taxi- und Mietwagenbetrieben ankommen wird, denn die Marken von Stellantis sind derzeit in der mobilen Branche ziemlich inaktiv.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)