Erstes Update zum Deutschen Taxi- und Mietwagen-Tag

Der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. (BVTM) teilt zu seinem Event im Oktober weitere Einzelheiten mit.

Im Restaurant ALEX findet ein Get-Together-Abend statt. (Foto: ALEX)
Im Restaurant ALEX findet ein Get-Together-Abend statt. (Foto: ALEX)
Dietmar Fund

Für seinen Deutschen Taxi- und Mietwagen-Tag, der vom 25. bis zum 27. Oktober im Pfalzbau in Ludwigshafen stattfindet, hat der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. bis Ende Juli rund 100 Anmeldungen erhalten. Er hat nun das Hotelkontingent, das er mit zwei Hotels vereinbart hat, bis zum 23. August 2023 verlängert und weist darauf hin, dass es auch bereits vor Ablauf dieser Frist ausgeschöpft sein könnte.

Aus diesem Kontingent könne man auch nur eine Übernachtung buchen, schreibt der BVTM. Er rate allerdings dazu, im Hinblick auf zwei Abendveranstaltungen zwei Übernachtungen einzuplanen. Am 25. Oktober lädt er zum Get-Together-Abend in das Restaurant ALEX in Ludwigshafen ein, das ganz in der Nähe des Pfalzbaus und der Hotels liege. Am 26. Oktober finde im Gesellschaftshaus der BASF der Pfalz-Abend statt.

Anmelden kann man sich über die Homepage des Verbandes. Die Teilnahme kostet 249 Euro. Kostenlos ist sie für Taxi- und Mietwagenunternehmer sowie –unternehmerinnen, die über ihre Taxizentrale oder ihren Landesverband Mitglied im BVTM sind.

Logobanner Liste (Views)