Werbung
Werbung
Werbung

Kammergericht veröffentlicht Uber-Urteil

Als pdf-Datei kann man den Urteilstext von der Homepage des Gerichts herunterladen.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Die Pressestelle des Landgerichts hat am 22. April den Entscheidungstext zu dem wichtigen Urteil online gestellt, mit dem das Kammergericht am 11. April 2014 eine einstweilige Verfügung gegen den in den Niederlanden angesiedelten Ableger des amerikanischen Limousinendienstes Uber verhängt hat. Wie taxi heute bereits gemeldet hat, wurde Uber untersagt, über seine App Mietwagen ähnlich wie Taxis einzusetzen. Das Urteil trägt das Aktenzeichen 15 O 43/13. Abrufbar ist es über den Link www.berlin.de/sen/justiz/gerichte/kg/presse unter dem Datum 22. April 2014. Die pdf-Datei ist nach einer kurzen Pressemitteilung zu finden.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung