Nissan bringt zweites Elektrotaxi

Nach dem kompakten Pkw Leaf kommt auch der Kleintransporter NV 200 als reines Elektroauto
Dietmar Fund

Auf der Nutzfahrzeug-IAA präsentiert Nissan nach Informationen von Intax die Elektro-Version des kompakten Transporters NV 200/Evalia. Im Unterschied zu den Diesel-Varianten gibt es den e-NV 200 nur mit fünf Sitzen und nicht auch als Siebensitzer.

Der e-NV 200 hat denselben Antriebsstrang wie der kompakte Pkw Leaf, der ebenfalls mit einem Taxi-Paket von Intax erhältlich ist. Seine Lithium-Ionen-Batterien sollen für bis zu 170 Kilometer Reichweite gut sein. Über einen im Bug des Fahrzeugs angebrachten Schnellladeanschluss sollen die Batterien an einer speziellen Ladesäule in 30 Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität aufgeladen werden können.

Laut Nissan sollen wegen des einfach aufgebauten Elektroantriebs die Servicekosten um 40 Prozent geringer sein als bei einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Taxiunternehmer profitieren vom kostenlosen Taxi-Paket, das Nissan bei Intax einbauen lässt. Es sorgt für einen Kundenvorteil von bis zu 3.000 Euro.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)