Werbung
Werbung
Werbung

Ford will den Transit elektrifizieren

Mit der Post-Tochter StreetScooter soll zunächst ein Fahrgestell zum batteriebetriebenen Lieferfahrzeug gemacht werden.
Der erste elektrifizierte Ford Transit wird ein Lieferfahrzeug. Ob es auch bestuhlte Fahrzeuge mit Elektroantrieb geben wird, konnte Ford noch nicht sagen. (Foto: Ford)
Der erste elektrifizierte Ford Transit wird ein Lieferfahrzeug. Ob es auch bestuhlte Fahrzeuge mit Elektroantrieb geben wird, konnte Ford noch nicht sagen. (Foto: Ford)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Ford möchte den Transporter Transit mit einem batterieelektrischen Antriebsstrang versehen. Wie das gehen könnte, soll ein Lieferfahrzeug auf der Basis eines Transit-Fahrgestells zeigen, das die Kölner mit der Post-Tochter StreetScooter zusammen bauen möchten. Schon ab Mitte 2017 sollen bis Ende 2018 mindestens 2.500 Fahrzeuge gebaut werden. Die StreetScooter GmbH plant Ford zufolge, in Aachen und an einem weiteren Standort in Nordrhein-Westfalen jährlich bis zu 20.000 ihres kleineren Lieferfahrzeugs StreetScooter herzustellen, von dem inzwischen mehr als 2.500 Stück bei der Deutschen Post im Einsatz sind.

Ob die Zusammenarbeit auch in eine bestuhlte Variante des Transit mit Elektroantrieb münden könnte, konnte der für die Produktkommunikation im Bereich Nutzfahrzeuge und Firmenkunden zuständige Pressesprecher Detlef Jenter nicht sagen. Er verwies auf Anfrage von taxi heute darauf, dass Ford plane, innerhalb der nächsten fünf Jahre weltweit 13 neue elektrifizierte Fahrzeuge auf den Markt zu bringen.

Wahrscheinlicher als der Einsatz eines elektrifizierten Transit in der Personenbeförderung ist wohl ein Elektrotaxi auf der Basis des Siebensitzers Ford Grand Tourneo Connect, der in den USA bereits mit Elektroantrieb erprobt wird. Mit ihm könnten die Kölner in etwa dieselbe Transportkapazität anbieten wie Nissan mit dem e-NV 200, der ebenfalls ein Siebensitzer ist. Er ist derzeit das einzige Elektrotaxi am Markt, das mehr als fünf Sitze bietet, und obendrein trotz der Neuregelung des Eichrechts mit einem Taxi-Paket von INTAX als Taxi zulassungsfähig.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung