Werbung
Werbung
Werbung

Malender Taxifahrer durfte in einem Düsseldorfer Hotel ausstellen

Der Düsseldorfer Taxifahrer Seddik Gasmi lässt sich seit eineinhalb Jahren von den Geschichten seiner Fahrgäste zur Malerei inspirieren. | Bild: Renaissance Düsseldorf Hotel
Der Düsseldorfer Taxifahrer Seddik Gasmi lässt sich seit eineinhalb Jahren von den Geschichten seiner Fahrgäste zur Malerei inspirieren. | Bild: Renaissance Düsseldorf Hotel
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Vom 1. August bis zum 3. September 2017 stellte das Renaissance Düsseldorf Hotel an den Wänden seines renovierten Tagungsraums und auf Staffeleien 45 Bilder des Düsseldorfer Taxifahrers Seddik Gasmi aus. Der 49 Jahre alte Künstler, der aus Tunesien stammt, seit 25 Jahren malt und seit 15 Jahren Taxi fährt, hatte sich auf einen Facebook-Aufruf beworben, in dem das Hotel nach lokalen Künstlern gesucht hatte. Seine Bilder konnte man sich kostenlos anschauen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Malender Taxifahrer durfte in einem Düsseldorfer Hotel ausstellen
Seite 34 | Rubrik Zu guter Letzt
Logobanner Liste (Views)
Werbung