Taxler schenken für einen guten Zweck aus

Am Stand schwer engagiert waren (v.l.) Der Nationalratsabgeordnete Karl Mahrer, Geschäftsführer Christian Holzhauser, Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec und Geschäftsführer Andreas Hödl. Bild: Eveline Hruza/Taxi 40100
Am Stand schwer engagiert waren (v.l.) Der Nationalratsabgeordnete Karl Mahrer, Geschäftsführer Christian Holzhauser, Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec und Geschäftsführer Andreas Hödl. Bild: Eveline Hruza/Taxi 40100
Dietmar Fund

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit überlegen sich Vertreter der Wiener Taxizentrale 40100, welche guten Zwecke sie unterstützen könnten. Dieses Jahr fiel die Wahl auf die Stiftung „Herzkinder“, die sich für herzkranke Kinder in Österreich einsetzt. Am 11. Dezember 2019 taten sich die Gewerbevertreter mit dem Lion´s Club Belvedere zusammen. Zugunsten des Teddyhauses Wien, das ein Projekt der „Herzkinder“ ist, schenkten sie einen ganzen Tag lang Punsch und Glühwein aus. Der Erlös kommt ganz dem Teddyhaus zugute. Es ist eine Einrichtung für Familien herzkranker Kinder, die nahe dem Kinderherzzentrum Wien angesiedelt ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Taxler schenken für einen guten Zweck aus
Seite 34 | Rubrik Zu guter Letzt
Premium
Logobanner Liste (Views)