Werbung
Werbung
Werbung

Die Rechner arbeiten auf Hochtouren

Auf der Taximesse stellen die Abrechnungs-Dienstleister nichts grundlegend Neues vor, sondern verfeinern ihre Angebote.

Menschlich oft belastend, mit Ärger bei den Kassen verbunden, aber für die Auslastung sehr wichtig sind Krankenfahrten vor allem auf dem Land. Bild: Dietmar Fund
Menschlich oft belastend, mit Ärger bei den Kassen verbunden, aber für die Auslastung sehr wichtig sind Krankenfahrten vor allem auf dem Land. Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Krankenfahrten

Kranke Menschen zum Arzt, zur Dialyse oder zur Bestrahlung zu bringen, ist menschlich oft belastend. Sich wegen dieser Dienstleistung dann auch noch mit Krankenkassen herumärgern zu müssen, die überall Kosten drücken wollen, verstärkt diesen Druck auch noch – besonders, weil viele Unternehmerinnen und Unternehmer wissen, dass Krankenfahrten ihr wichtigstes Standbein sind. Da ist es nur logisch, dass die Abrechnungs-Dienstleister seit Jahren versuchen, die von den Kassen längst geforderte elektronische Abwicklung und Abrechnung mit einer Vereinfachung betrieblicher Abläufe schmackhaft zu machen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Abonummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Rechner arbeiten auf Hochtouren
Seite 14 | Rubrik Unternehmensführung
Logobanner Liste (Views)
Werbung