Werbung
Werbung
Werbung

IAA: Jörg Gülke war bei VW

Der ehemalige Vertriebsmann Jörg A. Gülke hat in der Taxi-Branche noch immer viele Bekannte. | Bild: Dietmar Fund
Der ehemalige Vertriebsmann Jörg A. Gülke hat in der Taxi-Branche noch immer viele Bekannte. | Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Das war ein großes Hallo, als Vertreter des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands am 14. September 2017 auf dem IAA-Stand von Volkswagen Jörg A. Gülke erblickten, der bis vor zehn Jahren lange Zeit der Taxi-Ansprechpartner für die Pkw-Modelle der Marke gewesen ist. Er war nicht gleich auf den ersten Blick zu erkennen, denn während Taxis trotz des Downsizings von Motoren von Modellpflege zu Modellpflege zuzulegen pflegen, ist Gülke zwar immer noch eine stattliche Erscheinung, aber viel schlanker als früher und er trägt eine ganz andere Brille. Der ehemalige Taxi-Spezialist arbeitet seit seinem Wechsel bei der „Finanz“, wie er sagt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel IAA: Jörg Gülke war bei VW
Seite 8 | Rubrik Taxi-News
Logobanner Liste (Views)
Werbung