Werbung
Werbung
Werbung

Kia hat wieder einen Vertriebsleiter

Man darf gespannt sein, ob Thomas Djuren die Taxi-Präsenz von Kia verstärkt. Bild: Kia Motors Deutschland
Man darf gespannt sein, ob Thomas Djuren die Taxi-Präsenz von Kia verstärkt. Bild: Kia Motors Deutschland
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der 46 Jahre alte Thomas Djuren besetzt jetzt die einige Zeit vakante Position des Vertriebsleiters der koreanischen Marke Kia. Djuren hat fast zwei Jahrzehnte Erfahrung im Vertrieb und hatte zuletzt Führungsaufgaben im Vertrieb und in der Händlernetzentwicklung von Jaguar Land Rover. Der neue Vertriebschef berichtet direkt an die Geschäftsführer von Kia Motors Deutschland. Bei Opel war er zweimal. Zuletzt war er dort von 2009 bis 2013 unter anderem für die Händlernetzentwicklung auf europäischer Ebene verantwortlich, bevor er die Entwicklung von Verkaufsprogrammen leitete.df

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kia hat wieder einen Vertriebsleiter
Seite 7 | Rubrik Taxi-News
Logobanner Liste (Views)
Werbung