Impf-Ratschlag: Nutzen Sie Connections

Viele Fahrerinnen und Fahrer von Taxis und Mietwagen würden sich gerne impfen lassen, werden aber in den meisten Bundesländern nicht als vorrangig eingestuft. Bild: Dietmar Fund
Viele Fahrerinnen und Fahrer von Taxis und Mietwagen würden sich gerne impfen lassen, werden aber in den meisten Bundesländern nicht als vorrangig eingestuft. Bild: Dietmar Fund
Dietmar Fund

Eine Taxifahrerin wollte wissen, ob es ein Formular gibt, mit dem sie bei der Corona-Impfung eine höhere Priorität beantragen kann.

„Gibt es eigentlich einen Vordruck oder eine Bescheinigung, mit dem wir Taxifahrer uns für einen Corona-Impftermin anmelden können? Wir haben gehört, dass wir zur Prioritätsgruppe 3 zählen, weil wir im Transportwesen tätig sind.“

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Impf-Ratschlag: Nutzen Sie Connections
Seite 4 | Rubrik Leserseite
Premium
Logobanner Liste (Views)