Badischer Verband lädt Taxler zur Versammlung

Der Verband des Verkehrsgewerbes Baden e.V. lädt am 2. Oktober 2021 zu einer Fachversammlung Taxi und Mietwagen auf dem Messegelände in Karlsruhe ein.

Die letzte Präsenzveranstaltung fand 2019 ebenfalls während der Nutzfahrzeug-Messe NUFAM statt. (Foto: Dietmar Fund)
Die letzte Präsenzveranstaltung fand 2019 ebenfalls während der Nutzfahrzeug-Messe NUFAM statt. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Am Samstag, dem 2. Oktober 2021 zwischen 8.30 und 11 Uhr führt der Gesamtverband des Verkehrsgewerbes Baden e.V. am Rande der Messe NUFAM in Karlsruhe eine Fachversammlung Taxi und Mietwagen durch. Bei ihr informiert Michael Oppermann, Geschäftsführer des Bundesverbandes Taxi und Mietwagen e.V., über die Neuerungen des jüngst reformierten Personenbeförderungsgesetzes (PBefG).

Nach dem Mittagessen zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr findet von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr der Tag des Straßenverkehrs statt. Er wird zusammen mit der Straßenverkehrsgenossenschaft Baden eG veranstaltet.

Wie Geschäftsführer Tobias Lang schreibt, könnte aufgrund der aktuellen Corona-Situation die Zahl der Teilnehmer begrenzt werden. Teilnehmer müssten geimpft, genesen oder getestet sein und sich vorher persönlich anmelden.

Wegen der Veranstaltung versuchen der auf der Messe vertretene HUSS-VERLAG und taxi heute, am 2. Oktober eine Ausstellung von Rollstuhltaxis zu organisieren, für die sich immer mehr Taxi- und Mietwagenbetriebe interessieren. Der Messeveranstalter hat dafür genügend Fläche reserviert, auf der die Umrüster ihre Rollstuhltaxis allerdings während der gesamten Messe ausstellen müssten. Sie geht vom 30. September bis zum 3. Oktober. Zwischendurch neue Fahrzeuge in die Halle zu fahren, ist anscheinend nicht möglich. Ob die Ausstellung, für die schon mehrere Umrüster fest zugesagt haben, unter diesen Umständen zustande kommt, wird taxi heute noch berichten.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)