Werbung
Werbung
Werbung

Ingolstadt bekam eine zweite Taxizentrale

Die Alpha Taxizentrale will mit moderner Technik antreten und sich zu einer „Eco-Zentrale“ entwickeln.
Die Taxis der Alpha Taxizentrale sollen nicht nur Selbstabholer zum Audi Forum bringen, sondern bald auch als Elektroautos von Audi anrollen. (Foto: Audi AG)
Die Taxis der Alpha Taxizentrale sollen nicht nur Selbstabholer zum Audi Forum bringen, sondern bald auch als Elektroautos von Audi anrollen. (Foto: Audi AG)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Schon im September 2017 haben Alwin Maier und Andreas Schweizer in Ingolstadt die Alpha Taxizentrale gegründet. Sie wurde bisher in der Rechtsform eK geführt und soll ab dem 19. Februar 2018 als GmbH firmieren. Die Geschäftsanteile teilen Maier und Schweizer im Verhältnis 50:50 untereinander auf. Schweizer ist bisher schon geschäftsführender Gesellschafter des Ingolstädter Taxiunternehmens easy Taxi GmbH und seines Mietwagenunternehmens Shuttle-IN, während Maier schon bisher als Geschäftsführer der neuen Zentrale fungierte.

Wie Schweizer auf Anfrage von taxi heute mitteilte, bringen die beiden Gesellschafter 15 eigene Taxis und ihre Mietwagen mit ein. Vermittelt werden sie mit fms-Technik vom Callcenter Metropolis Service GmbH in Aschaffenburg. Das Duo möchte gerne weitere Taxiunternehmer aufnehmen und verlangt von ihnen eine monatliche Anschlussgebühr von 290 Euro. Sie soll deutlich unter der der 1995 gegründeten Taxi-Funk Ingolstadt GmbH & Co. KG liegen.

Maier und Schweizer wollen als Vorreiter mit moderner Technik auftreten und arbeiten daran, ihre Zentrale zu einer „Eco-Zentrale“ zu machen. Über eine Tochterfirma wollen sie die Elektromobilität in Ingolstadt vorantreiben. Dazu möchten sie nicht nur und selbst Elektrotaxis und –Mietwagen einsetzen, sondern auch die Ladeinfrastruktur dafür aufbauen. Andreas Schweizer hofft, dafür bald auch Audi mit Elektroantrieb einsetzen zu können, weil er seit sechs Jahren VIP-Kunden der Ingolstädter Marke befördert.

 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung