Taxi-Werbung: Fürther Messe IDEE 2020 wurde verschoben

Die kleine, aber feine Werbemittelmesse soll statt Anfang Juli nun am 13. Oktober stattfinden.

Die Werbemittelmesse IDEE in Fürth (hier ein Motiv aus 2019) ist übersichtlich und einen Besuch wert. (Foto: Dietmar Fund)
Die Werbemittelmesse IDEE in Fürth (hier ein Motiv aus 2019) ist übersichtlich und einen Besuch wert. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Am 7. Juli 2020 hätte in der Stadthalle Fürth die Werbemittelmesse IDEE 2020 stattfinden sollen. Ihr Veranstalter, die Elke Wiedner Werbemittel GmbH aus Veitsbronn, musste sie nun nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt und dem Amt für Öffentliche Ordnung im Zuge der Corona-Bekämpfung auf Dienstag, 13. Oktober 2020 verschieben. Der Veranstaltungsort im Foyer der Stadthalle Fürth bleibt derselbe.

Wie für den ursprünglichen Termin rechnet die Agentur mit 45 Ausstellern, zu denen auch einige neue gehören sollen. Das entspricht in etwa der Ausstellerzahl des Vorjahres. Geplant ist wieder ein Vortrag, der einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag angeboten wird, weil viele Besucherinnen und Besucher nur einen halben Tag lang vorbeischauen. Interessierte Taxi- und Mietwagenunternehmer können sich über die Homepage der Werbemittelagentur für den neuen Oktober-Termin anmelden.

Im vergangenen Jahr hatte taxi heute die Veranstaltung erstmals besucht und dort einige interessante Exponate für das mobile Gewerbe gefunden, die Gegenstand der Berichterstattung im Heft waren und sich auch in einer Bildergalerie widerspiegelten. Damals hatte die Agentur auch zwei Rednerinnen zu interessanten Werbe-Themen aufgeboten.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)