IG Taxi Ortenau sammelt fleißig für guten Zweck

Bei ihrem Verkehrssicherheitstag und dem nachfolgenden Taxi-Stammtisch kam Einiges für die Aktion Kinder-Unfallhilfe zusammen.

Für die Verpflegung beim Verkehrssicherheitstag, zu dem Maricarmen Kraus prima Kuchen spendierte, bat Markus Schmid (r.) um eine kleine Spende. Hier reden sie mit Wolfgang Risle. (Foto: Dietmar Fund)
Für die Verpflegung beim Verkehrssicherheitstag, zu dem Maricarmen Kraus prima Kuchen spendierte, bat Markus Schmid (r.) um eine kleine Spende. Hier reden sie mit Wolfgang Risle. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Als kleinen Ausgleich für die kostenlose Bewirtung beim Verkehrssicherheitstag am 19. September 2020 in Offenburg hat die Interessengemeinschaft Taxi Ortenau e.V. um eine Spende für Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. gebeten. Sie entstammt eigentlich dem Güterverkehr, aber Markus Schmid als Gastgeber und Vorsitzender der IG Taxi Ortenau findet sie dennoch unterstützenswert. Er freut sich nun darüber, dass in Offenburg 316,41 Euro zusammengekommen sind.

Wenig später fand ein Taxi-Stammtisch mit Betriebsbesichtigung beim Mitgliedsunternehmen Funk-Taxi Heizmann in Oberwolfach statt. Auch dort stellte Markus Schmid eine Spenden-Box auf, in der sich danach 145 Euro befanden. Sie kommen nun ebenfalls der Kinder-Unfallhilfe zugute. Die Familie Heizmann übernahm dort die Verpflegungskosten. Der Gesamtbetrag geht nun an die Aktion Kinder-Unfallhilfe.

Einen ausführlichen Bericht über den Verkehrssicherheitstag in Offenburg finden Sie in taxi heute 11/2020.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)