Ruhrbahn macht in Essen den Taxis Konkurrenz

An Freitagen und Samstagen soll im Kerngebiet der Stadt im März 2021 ein neuer On-Demand-Shuttleverkehr mit der US-Software von Via starten.

Auch in Essen fährt die Taxi-Konkurrenz mit „London-Taxis“, die hierzulande vor allem in On-Demand-Verkehren zum Einsatz kommen und eher selten als richtige Taxis. (Foto: Ruhrbahn)
Auch in Essen fährt die Taxi-Konkurrenz mit „London-Taxis“, die hierzulande vor allem in On-Demand-Verkehren zum Einsatz kommen und eher selten als richtige Taxis. (Foto: Ruhrbahn)
Dietmar Fund

Unter dem Namen Bussi hat die Ruhrbahn am 25. Januar 2021 in einem Kerngebiet der Stadt Essen einen On-Demand-Shuttleverkehr gestartet. Nutzen können ihn zunächst nur Mitarbeiter des Verkehrsunternehmens, aber Anfang März soll das Angebot allen Fahrgästen zur Verfügung stehen.

Die Ruhrbahn setzt für die Sammelverkehre fünf elektrisch angetriebene Siebensitzer vom Typ LEVC TX mit Dreizylinder-Benziner als Range Extender ein. Während der Corona-Pandemie werden von sechs Fahrgastplätzen nur drei belegt. Einmal täglich werden die Fahrzeuge desinfiziert, die von Haus aus eine Trennwand zwischen dem Fahrer und dem Fahrgastraum haben.

Gefahren wird zwischen 3.400 virtuellen Haltestellen, gebucht nur über eine App des US-Unternehmens Via. Zu zahlen sind Tarife, die zwischen eine Bus- und einer Taxifahrt liegen. Das auf zwei Jahre angelegte Förderprojekt sieht Fahrten an Freitag- und Samstagabenden vor, also genau zu den Zeiten, an denen bislang Taxis das meiste Nachtgeschäft machen.

Laut den Projektpartnern soll Bussi Menschen ansprechen, die „auch abends flexibel unterwegs sein möchten“. Weiter heißt es in ihrer Pressemitteilung: „Grundsätzlich richtet sich das neue Angebot aber gerade auch an Personen, die abends ausgehen und dabei möglichst unkompliziert von A nach B kommen möchten.“ Damit macht es eindeutig Taxis Konkurrenz, die nach wie vor das flexibelste öffentliche Verkehrsmittel sind.

Gewartet werden die LEVC TX vom Bielefelder Autohaus Markötter. Es ist einer von elf Händlerpartnern im Bundesgebiet.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)