Werbung
Werbung
Werbung

Michelin besohlt Transporter auch ganzjährig

Mit dem Agilis Cross Climate steht nun auch ein Ganzjahresreifen für Hochdach-Kombis und Großraum-Taxis zur Verfügung.

Der Michelin Agilis CrossClimate soll auf Schnee ebenso überzeugen wie auf nasser Fahrbahn im Sommer. (Foto: Michelin)
Der Michelin Agilis CrossClimate soll auf Schnee ebenso überzeugen wie auf nasser Fahrbahn im Sommer. (Foto: Michelin)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Für Transporter und leichte Nutzfahrzeuge hat Michelin den Ganzjahresreifen Agilis CrossClimate konzipiert. Er soll zusätzlich zu seiner Eignung für alle Wetterlagen auch noch eine besonders robuste Flanke bieten, die den Reifen beim Anfahren von Bordsteinen vor Verletzungen schützen soll. Der Reifenhersteller hat dem Reifen deshalb eine Seitenwand mit einem Abrieb- und Durchschlagschutz verpasst.

Der Agilis CrossClimate ist für den Wintereinsatz zugelassen. Die drei Gummimischungen, aus denen das Profil besteht, sollen auch bei niedrigen Temperaturen eine hohe Flexibilität bieten. Das V-förmige Profil mit 3-D-Lamellen soll für gute Griffigkeit auf schneebedeckten Fahrbahnen sorgen und gleichzeitig auf nasser Fahrbahn den Wasserfilm durchbrechen.

Auf der Reifenflanke sollen 1,5 Millimeter hohe, trapezförmige Blöcke für einen Abriebschutz sorgen. Sie stammen ebenso wie ihre Gummimischung von Militärreifen für den Geländeeinsatz ab.

Lieferbar ist der Ganzjahresreifen in 32 Dimensionen mit Breiten zwischen 185 und 235 Millimetern und für Felgen mit 15, 16 oder 17 Zoll Durchmesser. Sieben von ihnen sind zu dieser Wintersaison hinzugekommen. Damit passt er auch zu einer Reihe von Hochdach-Kombis und Transportern, die als Taxis oder Mietwagen eingesetzt werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung