Das Großraumtaxi von Peugeot stromert jetzt auch länger

Den Peugeot e-Traveller kann man jetzt in zwei Längen auch mit der großen Batterie und mehr als 300 Kilometern Norm-Reichweite bestellen.

Die große Batterie gibt es in den Längen L2 und L3. (Foto: Peugeot)
Die große Batterie gibt es in den Längen L2 und L3. (Foto: Peugeot)
Dietmar Fund

Taxi- und Mietwagenunternehmer könnten für den Einstieg in die Elektromobilität auch den Peugeot e-Traveller in Betracht ziehen, solange ihr örtlicher Händler bei einer Anfrage dieser Zielgruppe nicht gleich Reißaus nimmt. Das Großraumtaxi in spe gibt es mit den Radständen L2 und L3 nun auch mit der größeren Batterie. Sie bietet eine Kapazität von 75 kWh und soll nach der neuesten Messnorm WLTP bis zu 322 Kilometer weit kommen. Der kleinere Batteriesatz mit 50 kWh erreicht dagegen nur eine Norm-Reichweite von bis zu 227 Kilometern.

Den reichweitenstärkeren Transporter gibt es mit bis zu neun Sitzen und entweder als einfacheren Kombi e-Traveller Business oder als aufwändiger ausgestattete Version e-Traveller. Als e-Traveller Business L2 ist er als Achtsitzer mit der großen Batterie ab 48.269 Euro bestellbar. In der langen Version L3 kommt er auf 48.933 Euro. Eine aufwändigere Variante namens Business VIP gibt es obendrauf. Sie hat unter anderem eine Klimaautomatik statt einer manuellen Klimaanlage, elektrische Schiebetüren rechts und links sowie Xenon-Scheinwerfer.

Der e-Traveller L2 startet ab 52.017 Euro (Preise ohne MwSt.), in der Länge L 3 ab 53.681 Euro. Die Preisunterschiede zwischen beiden Unterbaureihen rühren von der sehr unterschiedlichen Ausstattung her.

Interessierte Taxi- und Mietwagenunternehmer können sich die Preislisten beider Modelle im Downloadbereich dieser Meldung als pdf-Datei herunterladen.

Die Baureihe Peugeot Traveller kann man wie auch die praktisch baugleichen Modelle von Citroen und Opel auch mit einem Taxi- oder Mietwagen-Paket von INTAX bestellen. Den Opel e-Zafira Life bietet auch der Kölner Opel-Händler Paul Bauer mit einer Taxi- oder Mietwagenausrüstung an, die der Kölner Umrüster Jürgen Weberpals einbaut.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)