Neue Bewegung bei den Taxi-Mannen von Kia

Innerhalb eines guten Jahres wechselt die Verantwortung für den Taxi- und Mietwagen-Bereich schon zum zweiten Mal.

Mit dem aktuellen Kia EV6 hat der neue Taxi-Ansprechpartner Manuel Weber ein attraktives Elektrotaxi zu bieten. (Foto: Dietmar Fund)
Mit dem aktuellen Kia EV6 hat der neue Taxi-Ansprechpartner Manuel Weber ein attraktives Elektrotaxi zu bieten. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Nach dem langjährigen Taxi-Ansprechpartner Olaf Lucke ist die Vertriebs-Verantwortung für den Taxi- und Mietwagen-Bereich von Kia 2021 auf Alexander Post übergegangen. Er ist auch in der Marktübersicht über die Taxi-Konditionen der aktiven Hersteller in der Ausgabe 3-4/2022 als Taxi-Ansprechpartner genannt.

Kurz nach Erscheinen des Hefts steht aber schon der nächste Wechsel bei Kia an. Wie die Presseabteilung mitteilte, wird ab März 2022 Manuel Weber der Ansprechpartner des mobilen Gewerbes werden.

Der „Neue“ darf sich auf ein großes Interesse seitens der Taxi- und Mietwagenbetriebe an seinem Elektrotaxi Kia EV6 freuen. Das zeigt die Resonanz der bisherigen Berichterstattung über dieses Modell, die bislang online stattgefunden hat. Ein Testbericht zum Kia EV6-Taxi und ein Erfahrungsbericht mit ihm und der Schnelllade-Infrastruktur erscheinen in der Ausgabe 3-4/2022 von taxi heute.

Logobanner Liste (Views)