Werbung
Werbung
Werbung

Neue Werbefilme sollen auch an Taxibetriebe gehen

Taxiunternehmern und Taxizentralen möchte der BZP neue Werbe-Clips gratis zur Verfügung stellen, die mit Studierenden zusammen erarbeitet worden sind.

BZP-Vorstand Roland Böhm stellte die Videoclips vor. (Foto: Dietmar Fund)
BZP-Vorstand Roland Böhm stellte die Videoclips vor. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Wie segensreich das Taxigewerbe wirkt, kann man nicht nur wie der BZP-Präsident Michael Müller mit vielen Fakten belegen. Es darf auch einmal witzig, nachdenklich stimmend und ganz emotional vermittelt werden. Dieser Devise ist der Ausschuss für Kundenorientierung, Marketing und Vertrieb des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands (BZP) gefolgt, wie dessen stellvertretender Vorsitzender Roland Böhm auf der Herbstversammlung am 1. November 2018 in Köln erläuterte. Das Vorstandsmitglied aus Münster stellte drei Videoclips vor, die auf die Vermittlung der Telekom hin im Rahmen von Diplomarbeiten von Studierenden entstanden sind.

Allen gemeinsam ist, dass Fahrgäste oder ein Fahrgast auf Rücksitzbank Platz nehmen und dem immer gleichen Taxifahrer aufgewühlt eine Geschichte erzählen. Der einfühlsame Taxilenker versetzt sich dann gedanklich in die Lage der beiden „Disko-Mäuse“, feiert mit der Oma, die vom Kaffeeklatsch kommt, und trauert mit dem jungen Mädchen, das gerade den Laufpass bekommen hat. Alle Clips enden mit dem Slogan „Wir bringen jede Geschichte sicher nach Hause“ und bilden die Kernaussage der Imagekampagne des BZP mit ab.

Matthias Tüxen, der den Verband bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt, soll die Clips über den Videokanal You Tube in sozialen Medien unterbringen. Darüber hinaus stellt der BZP die Clips auch allen interessierten Taxiunternehmern und Taxizentralen zur Verfügung, die sie mit ihrer Marke „branden“ möchten, wie die Werber sagen.

Das gelte auch für Betriebe, die nicht im BZP organisiert seien, erklärte Frederik Wilhelmsmeyer, stellvertretender Geschäftsführer des Verbandes, gegenüber taxi heute. Die Filme könnten in der Geschäftsstelle angefordert werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung