Werbung
Werbung
Werbung

mytaxi erneuert seine Fahrer-App

Die neueste Version bringt Features, die laut Intelligent Apps einige Wünsche der Fahrer berücksichtigen soll.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Ende Oktober 2014 bringt Intelligent Apps die neue Fahrer-App Driver 4.0 mytaxi heraus. Sie enthält jetzt eine optische Zielführung ohne Sprachausgabe, einen umfangreichen Statistikteil mit exportierbaren Aufstellungen über den Umsatz und das Fahrtvolumen sowie die Möglichkeit, bestimmte Fahrgäste für sich zu sperren.

Die Sperrfunktion wurde verwirklicht, um Fehlfahrten zu vermeiden. Bisher haben die sechs deutschen Standortbüros und die Zentrale Kunden, die häufig Fahren stornieren, im Rahmen ihres Fahrgast-Monitorings nur von sich aus gesperrt.

Vor der Entwicklung der neuesten Fahrer-App wurden Hamburger Taxiahrer, die mytaxi benutzen, von der Marketingabteilung nach ihren Erfahrungen und ihren Wünschen befragt. Deshalb spricht mytaxi auch von einer „App von Fahrern für Fahrer“.

Offenbar zählte zu den Wünschen der Fahrer auch ein Bonus für die Kundenwerbung. Künftig bekommt ein Taxifahrer, der einen Fahrgast wirbt, fünf Euro überwiesen, sobald der Fahrgast seinen Gutschein einlöst und die erste Fahrt über mytaxi antritt.

Alexander Mönch, der für den Vertrieb von mytaxi in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich ist, wird die neue App auf der Europäischen Taximesse in Köln vorstellen. Am Stand von mytaxi sollen auch Mitarbeiter jedes Regionalbüros vertreten sein.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung