Werbung
Werbung
Werbung

Daimler AG will kabellos laden lernen

Die Zusammenarbeit mit Qualcomm Technologies soll das Laden von Elektroautos und Plug-in-Hybriden von Ladesäulen unabhängig machen.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Die Entwicklung eines induktiven Ladeprozesses für Elektroautos und Plug-in-Hybriden steht im Zentrum einer „strategischen Zusammenarbeit“ der Daimler AG mit Qualcomm Technologies. Da es um Ladeprozesse geht, die keine Ladesäule und kein Ladekabel mehr erfordern, könnte das auch für Elektrotaxis interessant werden.

Die beiden Partner denken außerdem über das kabellose Laden elektronischer Geräte im Auto nach.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung