Werbung
Werbung
Werbung

Auch Sixt warb mit einem Taxi-Rabatt

Mit dem einmaligen Taxi-Rabatt in sechs Großstädten wurde für die Nutzung der App Sixt Ride geworben. Bild: Sixt
Mit dem einmaligen Taxi-Rabatt in sechs Großstädten wurde für die Nutzung der App Sixt Ride geworben. Bild: Sixt
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Den Beispielen von mytaxi und Free Now folgend, informierte der Mobilitätsanbieter Sixt am 8. November 2019 per E-Mail seine Vermiet-Kunden mit dem Slogan „Beim Taxi sparen mit Sixt“ über einen Rabatt von 25 Prozent für die erste Taxifahrt. Der Nachlass galt für Erstbestellungen über die Sixt-App in den Städten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln und München. Er werde automatisch auf den Endpreis der Taxifahrer angewendet, schreibt Sixt. Die Aktion war bis zum 30. November 2019 befristet.df

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Auch Sixt warb mit einem Taxi-Rabatt
Seite 7 | Rubrik Taxi-News
Logobanner Liste (Views)
Werbung