Werbung
Werbung
Werbung

Landkreis Coburg startete Nacht-Anruf-Sammel-Taxi

An Wochenenden und vor Feiertagen sollen Bürgerinnen und Bürger zum Festpreis auch spät sicher nach Hause kommen.

Der Landkreis Coburg lässt sich sichere Heimfahrten im Sammeltaxi etwas kosten. (Foto: Landkreis Coburg)
Der Landkreis Coburg lässt sich sichere Heimfahrten im Sammeltaxi etwas kosten. (Foto: Landkreis Coburg)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der Landkreis Coburg hat Ende August 2018 ein Nacht-Anruf-Sammel-Taxi gestartet. Es soll in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag und vor Feiertagen sicherstellen, dass Bürgerinnen und Bürger auch fernab von Buslinien sicher nach Hause kommen.

Das Projekt sieht zwei Fahrtbereiche vor, die zeitversetzt bedient werden. In die eine Richtung geht es um 0.30 Uhr und um 2.30 Uhr, der zweite Bereich wird von 1.30 Uhr bis 3.30 Uhr bedient. Einige Gemeinden werden nach wie vor von Bussen bedient.

Die Fahrten mit dem Nacht-Anruf-Sammel-Taxi starten an drei zentralen Punkten der Stadt Coburg und enden vor der Haustüre der Fahrgäste. Die Fahrtwünsche müssen mindestens eine Stunde vor der Abfahrt angemeldet werden. Die Fahrt kostet unabhängig vom Ziel fünf Euro pro Person. Der letzte Fahrgast einer Sammeltour muss dem Fahrer die befahrene Strecke quittieren.

Einen Flyer, der das Projekt darestellt, können interessierte Leserinnen und Leser als pdf-Datei im Downloadbereich dieser Meldung herunterladen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung