Werbung
Werbung
Werbung

Hyundai i30 Kombi als Taxi erhältlich

Intax hat für Hyundais Kompaktkombi i30 ein Taxipaket entwickelt. Es kostet wie bei den anderen Modellen des südkoreanischen Importeurs (i40, i40 Kombi und H-1 Travel) 599 Euro ohne und 999 Euro mit Folierung.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Zum Umfang des Intax-Taxipakets für den i30 Kombi gehören wie üblich alle nötigen Vorrüstungen für Dachzeichen, Funk und Taxameter, eine Notalarmanalage mit integriertem Stillem Alarm, eine zentrale Innenlichtschaltung sowie (auf Wunsch) eine folioCar-Folierung in Hellelfenbein.

Alternativ dazu hat der Oldenburger Umrüst-Spezialist auch wieder ein entsprechendes Mietwagenpaket geschnürt (ab 499 Euro). Wie Intax mitteilt, erhalten Taxi- und Mietwagenunternehmer auch für den i30 Kombi eine kostenlose Garantieerweiterung auf 3 Jahre (bis zu einer maximalen Laufleistung von 200.000 Kilometern).

Der „zivile“ Hyundai i30 Kombi steht mit einem Einstiegspreis von 14.622 Euro in der Liste (1,4-Liter-Benziner mit 99 PS, Ausstattung „Classic“), die günstigste Dieselvariante heißt 1.4 CRDi (90 PS, Ausstattung „Classic“) und kostet mindestens 16.261 Euro.

Hinweis: Alle genannten Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

(sk)
Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung