Werbung
Werbung
Werbung

Flotte Taxi-Sause am Strand von Palma de Mallorca

Der Gebrauchttaxi-Händler Michael Much plant Anfang November 2015 einen ganz besonderen Taxitreff fernab der heimischen Berge.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der Taxitreff von Michael Much in seinem Taxi-Autohaus in Bad Tölz hat sich in sechs Auflagen einen legendären Ruf erworben. Bekannt wurde der Branchentreff, der immer in den Jahren ohne Europäische Taximesse stattfindet, besonders durch das originelle Rahmenprogramm.

Nachdem dessen Schauplatz nun einige Male in den Alpen zu suchen war, geht Much einen großen Schritt weiter: Der Taxitreff 2015 findet vom 5. bis zum 7. November 2015 auf Mallorca statt. Im Vier-Sterne-Hotel Melia Palas Atenea an der Strandpromenade der Inselhauptstadt Palma de Mallorca hat der Händler Zimmer und Ausstellungsflächen für maximal 50 Aussteller reserviert.

Am Freitag, dem 6. November 2015 läuft das Hauptprogramm, das am Vormittag unter anderem drei noch nicht näher benannte einstündige Workshops vorsieht. Am Nachmittag soll ein namhafter Hersteller ein neues Taximodell für 2016 präsentieren. Ein „Spanischer Abend“ soll den Arbeitstag abrunden.

Der Event kostet 390 Euro pro Person. In diesem Preis enthalten sind zwei Übernachtungen mit Frühstück, der Flug und der Transfer vom Flughafen zum Hotel. Geflogen wird ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Salzburg. Am Freitag sind Speisen und Getränke frei. Interessierte Taxi- und Mietwagenunternehmer können bereits kostenlos und unverbindlich reservieren.

Auf seiner Homepage www.taxitreff.de listet Much schon 13 Aussteller auf, unter anderem Mercedes-Benz und Volkswagen. Für sie schreibt er, dass er mit seinem neuen Konzept der sinkenden Zahl an Besuchern und Ausstellern entgegenwirken möchte, die er nicht nur bei seinem eigenen Event, sondern auch bei namhaften Branchenveranstaltungen beobachtet habe. Bei der Europäischen Taximesse 2014 in Köln beispielsweise stellt Much nicht mehr aus.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung