Werbung
Werbung
Werbung

Semperit tauscht fehlerhafte Transporter-Reifen

Auch Großraumtaxis könnten von einer Charge betroffen sein, bei der sich ein Teil der Lauffläche ablösen kann.
Die DOT-Nummer ist laut dem Hersteller immer nur auf einer Seite des Reifens zu finden. (Foto: Semperit)
Die DOT-Nummer ist laut dem Hersteller immer nur auf einer Seite des Reifens zu finden. (Foto: Semperit)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Taxi- und Mietwagenunternehmer, die auf Großraumtaxis den Transporterreifen Semperit Van Grip 2 in der Dimension 215/65 R 16 C einsetzen, sollten sich diese Reifen genauer anschauen. Bei rund 100 dieser Reifen aus einem bestimmten Produktionszeitraum könnten sich aufgrund einer fehlerhaften Gummimischung Teile der Lauffläche ablösen, warnt der Reifenhersteller.

Betroffen ist die Produktion nur dieses Reifentyps nur in dieser Dimension mit den beiden DOT-Seriennummern DOT 6GOL JC8F 1417 und DOT 6GOL JC8F 1517. Sie sind laut dem Hersteller immer nur auf einer Seite des Reifens aufgedruckt. Jeweils die letzten vier Ziffern stehen für die Produktionswoche und das Produktionsjahr, also für die Kalenderwochen 14 und 15/2017.

In diesem Zeitraum wurden offenbar 1.182 dieser Reifen hergestellt, von denen rund 100 Stück den Mangel aufweisen. Wer einen der betroffenen Reifen besitzt, bekommt ihn laut Semperit kostenlos getauscht.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung