Werbung
Werbung
Werbung

Neue Dieselmotoren für Großraumtaxis von Ford

Die Kölner bringen für den Galaxy und seine schnittigeren Ableger S-Max drei Leistungsstufen eines 2-l-Motors, von denen es zwei auch mit Achtgang-Automatik gibt.

Optisch haben sich die auch mit einem Taxi-Paket von INTAX lieferbaren Vans (hier der S-Max) nicht verändert. (Foto: Ford)
Optisch haben sich die auch mit einem Taxi-Paket von INTAX lieferbaren Vans (hier der S-Max) nicht verändert. (Foto: Ford)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Mittels SCR-Kat und AdBlue-Zugabe erfüllen drei Leistungsstufen des neuen 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotors die Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Sie verspricht derzeit den größten Schutz vor der wieder aufflammenden Diskussion über drohende Diesel-Fahrverbote.

Sowohl der kantigere Galaxy als auch der schnittiger geformte S-Max sind nun mit dem 88 kW/150 PS, 140 kW/190 PS oder 177 kW/240 PS leistenden Motor zu haben. Die stärkste Version wird von gleich zwei Turboladern „beatmet“: einem kleineren, der bei niedrigeren Drehzahlen „Dampf macht“, und einem größeren, der bei höheren Drehzahlen übernimmt. So soll ein sattes maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern schon bei 2.000/min zustande kommen.

Die beiden stärksten Versionen sind auch mit einer neuen 8-Gang-Wandlerautomatik bestellbar. Sie hat anstelle eines Wählhebels einen Drehschalter in der Mittelkonsole. Eine solche Lösung kennt man schon von den Citroen-Transportern Jumpy und Sports Tourer. Sie wird neuerdings auch in den Kasten-Kombis von Citroen, Peugeot und Opel angeboten.

Wer die Automatik bestellt, kann den Geschwindigkeitsregler auch beim Stop-and-go-Verkehr nutzen, bei dem das Fahrzeug kurzzeitig zum Stillstand kommt. Neuerdings kann der Tote-Winkel-Warner von hinten herannahende Fahrzeuge bereits erkennen, wenn sie noch 18 Meter weit entfernt sind. Das könnte für Taxifahrer von Vorteil sein, die vom Plaudern mit ihrem Fahrgast gerade etwas abgelenkt sind.

Wer für Geschäftskunden auf hochwertige Taxis oder Mietwagen setzt und daher die Ausstattungslinie Titanium oder die ST-Line im Top-Diesel bestellt, profitiert jetzt von der nun serienmäßigen aktiven Geräuschunterdrückung über die Lautsprecher.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung