IG Taxi Ortenau geht mit Taxlern Schlitten fahren

Das neue Element zweier Verkehrssicherheitstage der Interessengemeinschaft Taxi Ortenau e.V. ist ein Gurtschlitten, auf dem Taxifahrer und –fahrerinnen spüren können, wie wichtig das Anlegen des Sicherheitsgurtes ist.

SVG-Moderator Thomas Zehnle wird auch 2023 wieder eine Einweisung in die Sicherung von Rollstuhlfahrenden machen. (Foto: Dietmar Fund)
SVG-Moderator Thomas Zehnle wird auch 2023 wieder eine Einweisung in die Sicherung von Rollstuhlfahrenden machen. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Wie im vergangenen Jahr veranstaltet die Interessengemeinschaft Taxi Ortenau e.V. auch 2023 wieder zwei Verkehrssicherheitstage. Sie finden an den Samstagen 6. Mai und 9. September 2023 erneut auf dem Parkplatz P 7 des Offenburger Messegeländes statt. Schon um 8 Uhr bekommen die Teilnehmenden heißen Kaffee und können sich dann nach Lust und Laune den Übungen und Vorführungen widmen. Jeweils bis 17 Uhr steht die Mannschaft um den Vorsitzenden Markus Schmid bereit. Seine Familie kümmert sich wieder um das Catering.

Schmid ist es gelungen, für die beiden Termine einen Gurtschlitten der BG Verkehr zu organisieren, die wie die SVG Straßenverkehrs-Genossenschaft Baden eG und der arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Dienst (ASD) Partner der Veranstaltung ist. Wer auf ihm Platz nimmt, kann schon im leichten Gefälle spüren, wie stark man bereits bei einem kleinen Parkrempler mit wenigen km/h vom Sicherheitsgurt in den Sitz gedrückt wird. Mit von der Partie ist wieder SVG-Moderator Thomas Zehnle.

Die anderen Elemente sind wieder die Ergonomie am Fahrerarbeitsplatz Taxi, eine Unterweisung in der Sicherung mobilitätseingeschränkter Personen und Elemente eines Pkw-Sicherheitstrainings, für die der weitläufige Parkplatz gute Voraussetzungen bietet. Insgesamt müssten die Teilnehmenden netto (also ohne Pausen und den Plausch mit Kolleginnen und Kollegen) mit rund 45 Minuten rechnen, schreibt Gastgeber Markus Schmid. Eine kostenneutrale Teilnahme sei unabhängig von einer Verbandsmitgliedschaft oder der Mitgliedschaft des Betriebes in der IG Taxi Ortenau möglich.

Die Teilnahme wird im Nachgang allen Teilnehmenden bescheinigt. Unternehmerinnen und Unternehmer können so nachweisen, dass sie ihrer Pflicht einer jährlichen Unterweisung in punkto Arbeitssicherheit nachgekommen sind. Markus Schmid lädt ausdrücklich auch Unternehmer und Unternehmerinnen aus anderen Regionen dazu ein, mit ihrer Belegschaft teilzunehmen.

Logobanner Liste (Views)