Werbung
Werbung
Werbung

Opel will sportlich hoch hinaus

Mit einem Antriebsstrang von Peugeot und Komfort-Zutaten von Opel ist der Grandland X ein interessanter kompakter SUV geworden.

Die Silhouette des Opel Grandland X lässt schon erahnen, dass er kein „Lademeister“ ist. | Bild: Dietmar Fund
Die Silhouette des Opel Grandland X lässt schon erahnen, dass er kein „Lademeister“ ist. | Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Fahrvorstellung

Mit vier bequemen Einstiegen und einer angenehm hohen Sitzposition könnte der Kompakt-SUV Opel Grandland X insbesondere ältere Fahrgäste, aber auch die Taxifahrer ansprechen. Sein leiser Antriebsstrang mit einem 1,6-l-Dieselmotor aus dem Peugeot-Regal und einer Sechsgang-Wandlerautomatik sorgt für flotte Fahrleistungen in Verbindung mit niedrigen Abroll- und Windgeräuschen. Die Federung ist zwar straff, aber noch komfortabel. Der Fahrgastraum ist mit Wettbewerbern wie Ford Kuga, Mazda CX-5 und Honda CR-V vergleichbar, die es bereits mit einem Taxi-Paket von INTAX gibt. Das sind die wichtigsten Eindrücke, die taxi heute auf der Fahrvorstellung am 21.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Opel will sportlich hoch hinaus
Seite 26 | Rubrik Taxis & Mietwagen
Logobanner Liste (Views)
Werbung