Werbung
Werbung
Werbung

Vielfalt brachte Tester ins Schwitzen

Nach ausgiebigen Fahr- und Funktionstests 21 aktueller Taxi-Modelle haben 41 Taxiunternehmer und –unternehmerinnen in Fulda insgesamt zehn Sieger gekürt.

Auf dem Parkdeck des Hotels Esperanto konnte das Team am Vorabend alle Test-Taxis versammeln. | Bild: Werner Kuhnle
Auf dem Parkdeck des Hotels Esperanto konnte das Team am Vorabend alle Test-Taxis versammeln. | Bild: Werner Kuhnle
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Taxi des Jahres 2017

Die neuesten Taximodelle kann niemand so gut beurteilen wie erfahrene Taxiunternehmer und -unternehmerinnen. Deshalb haben der Münchener HUSS-VERLAG und taxi heute am 19./20. Mai 2017 schon zum vierten Mal die Wahl der „Taxis des Jahres“ veranstaltet. Dieses Mal waren 41 Taxiunternehmer und –unternehmerinnen beteiligt, die eineinhalb Tage lang auf Testfahrten rund um das Hotel Esperanto in Fulda gingen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Abonummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vielfalt brachte Tester ins Schwitzen
Seite 14 bis 23 | Rubrik Taxi des Jahres
Werbung