Werbung
Werbung
Werbung

Taxiunternehmer warnt Kollegen

Wieder einmal versucht jemand, teure Brancheneinträge an unachtsame Unternehmer zu verkaufen.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Vor Werbung für einen Branchenbucheintrag, der aber nur in einem elektronischen Verzeichnis im Internet vorgenommen wird, warnt der Peter Svatek, Inhaber von Taxi Tietz aus Bad Düben. Seines Erachtens täuscht der aussendende MVM-Verlag optisch vor, dass es sich um einen Eintrag in die Gelben Seiten oder von DeTeMedien handle.

Im Kleingedruckten steht allerdings, dass der Eintrag in einem elektronischen Branchenverzeichnis im Internet vorgenommen werde, das die URL www.i-branchenverzeichnis.de habe. Wer den Eintrag korrigiert zurückschickt, geht einen Vertrag ein, der zwei Jahre lang läuft und für den 1.176 Euro pro Jahr (zzgl. MwSt.) bezahlt werden müssen. „Geschäftsbeziehungen mit den Gelben Seiten oder DeTeMedien bestehen nicht“, heißt es dort ausdrücklich. Betreiber der Webseite ist der Medienverlag Moritz UG in Miesbach.

„Einen solchen Eintrag braucht kein normaler Mensch“, schreibt Svatek. Er findet das genauso unnötig wie den Eintrag in ein „Gewerbezentralregister“, der vor zwei bis drei Jahren in Umlauf gebracht worden sei.

Im Taxigewerbe scheint der Verlag noch nicht sonderlich erfolgreich zu sein: Bei der Umkreissuche 100 Kilometer um Altötting herum nach dem Stichwort Taxi kam am 26. Mai 2014 kein einziger Treffer.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung